Plaudies ...einfach himmlisch!


 
PortalStartseiteKalenderSuchenFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Welt-Aids-Tag

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Musicfreak
Administrator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4568
Alter : 37
Ort : Nürnberg
Land :
Browser :
Team : Administration
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Welt-Aids-Tag   Mi Dez 01, 2010 7:14 pm

Antidiskriminierung, Solidarität und Aufklärung.

Das sind die Ziele des Welt-Aids-Tages am 1. Dezember, den in Deutschland die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung gemeinsam mit dem Bundesministerium für Gesundheit, der Deutschen AIDS-Hilfe und der Deutschen AIDS-Stiftung gestaltet. Dabei werben HIV-positive Menschen für Respekt und Unterstützung.

--->
http://www.welt-aids-tag.de/ <---


Die Aids-Schleife: ein rotes Bekenntnis




Sie ist das prägnante Zeichen des Welt-Aids-Tags. Schön, alarmierend, offen und schick. Die rote Schleife, englisch: red ribbon, auch als „Aids-Schleife“ bekannt. Sie ist weltweit das Symbol der Solidarität, für Mitmenschlichkeit. Die Schleife ist Ausdruck für Verlust, Trauer, Leid, Angst, Krankheit – und für verständnisvolle Zuwendung und tatkräftige Unterstützung. Rot ist die Farbe der Liebe, des Herzens, des Blutes – und der Gefahr. Rot ist die Warnung vor den Gefahren von Aids und den damit verbundenen sozialen Folgen: Armut, Stigmatisierung und Ausgrenzung. Ob bei der Oscar-Verleihung oder auf der Straße, ob am Blouson von Elisabeth Taylor und Sharon Stone, an der Jacke von Richard Gere oder Lady Di oder dem Pullover von Lieschen Müller: Wer die Aids-Schleife trägt, zeigt Flagge.

Die Rote Schleife

_________________
Yesterday is History, Tomorrow is a Mystery and Today is a gift; thats why we call it - "the Present..."
Nach oben Nach unten
http://www.plaudies.net
Lukas
fleissiger User
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 245
Ort : Rauenberg - Kraichgau
Familienstand : verlobt
Land :
Anmeldedatum : 07.10.09

BeitragThema: Re: Welt-Aids-Tag   Fr Dez 03, 2010 11:46 pm

Ich sage mal ganz krass meine Meinung.

Würde der Mensch seiner Frau treu bleiben, weniger Hurerei begehen dann wäre Aids bei Weitem nicht ein so großes Problem. Doch mit der Dummheit und Unzucht kommt das Elend.

Ich hoffe keine zu heftige Diskussion losgetreten zu haben.

Grüße, Lukas.
Nach oben Nach unten
http://www.alfa-community.de
Scifi
fleissiger User
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 301
Alter : 39
Ort : Hollabrunn
Familienstand : single
Land : Österreich
Browser :
Anmeldedatum : 19.11.10

BeitragThema: Re: Welt-Aids-Tag   Fr Dez 03, 2010 11:55 pm

Grundsätzlich hast Du ja recht (obwohl HIV gerade in unterentwickelten Staaten auch durch verseuchte Blutkonserven, Spritzen etc. verbreitet wird und auch bei uns im Drogenmilieu). Aber was soll man machen? Der Mensch ist nun einmal wie er ist, da kann man nur Schadensbegrenzung betreiben.
Nach oben Nach unten
Lukas
fleissiger User
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 245
Ort : Rauenberg - Kraichgau
Familienstand : verlobt
Land :
Anmeldedatum : 07.10.09

BeitragThema: Re: Welt-Aids-Tag   Sa Dez 04, 2010 12:19 am

Ich halte mich daran, auch wenn es nur ein Tropfen auf den heißen Stein ist.
Man muss kein Religiöser Fanatiker sein. Eigentlich sollte der gesunde Menschenverstand einem dies sagen.

Liebe Grüße, Lukas.
Nach oben Nach unten
http://www.alfa-community.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Welt-Aids-Tag   

Nach oben Nach unten
 
Welt-Aids-Tag
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» WIEN -Sicherste Stadt der Welt.
» Während die Welt schlief...
» Welches ist das freieste Land der Welt?
» Eine Welt ohne Öl
» Der bescheidenste Präsident der Welt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Plaudies ...einfach himmlisch! :: Hauptforum :: Wissenslexikon-
Gehe zu: