Plaudies ...einfach himmlisch!


 
PortalStartseiteKalenderSuchenFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Sommeranfang

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Musicfreak
Administrator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4568
Alter : 37
Ort : Nürnberg
Land :
Browser :
Team : Administration
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Sommeranfang   Mo Jun 21, 2010 3:45 pm

Ob kalendarisch oder meteorologisch; der Sommeranfang läutet die schönste und heißeste Jahreszeit ein. Die Sommersonnenwende beschert uns den längsten Tag des Jahres.

Der Sommer wird von vielen Menschen als schönste und intensivste Jahreszeit empfunden. Blauer Himmel, Sonnenschein und warme Temperaturenlassen die Laune steigen und die Natur zeigt sich in ihrer vollen Pracht. Egal ob Sport, Spielen, Grillen, Baden oder Picknick; das Leben findet hauptsächlich draußen statt. Wann genau beginnt denn die heißeste Zeit des Jahres und wodurch wird der Zeitpunkt des Sommeranfangs bestimmt?

Astronomischer Sommeranfang ist am 21. Juni

Der kalendarische oder astronomische Sommer auf der Nordhalbkugel, auch Nordsommer genannt, beginnt im Moment jedes Jahr am 21. Juni, dem Tag der Sommersonnenwende (Sommer-Solstitium). Genau an diesem Tag stehtdie Sonne über dem nördlichen Wendekreis im Zenit und erreicht somit ihre größte Mittagshöhe auf der Nordhalbkugel. Anschließend kehrt sich die durch die Schiefe der Ekliptik bedingte Deklinationsbewegung der Sonne wieder um und sie „wandert“ wieder Richtung Äquator. Auf der Südhalbkugel beginnt der Sommer am 21. oder 22. Dezember, dem Zeitpunkt der Wintersonnenwende und somit des Winteranfangs bei uns.

Die Sommersonnenwenden der nächsten Jahre auf einen Blick:


2009: 21. Juni 07:45 MESZ
2010: 21. Juni 13:28 MESZ
2011: 21. Juni 19:16 MESZ
2012
: 21. Juni 01:09 MESZ
2013: 21. Juni 07:04 MESZ

Der Sommeranfang wird gebührend gefeiert

Der Sommeranfang am 21. Juni beschert uns den längsten Tag und die kürzeste Nacht des Jahres. Direkt am Polarkreis geht die Sonne an diesemTag gar nicht unter, und je weiter man sich Richtung Norden bewegt, desto länger bleibt es hell. Dieses Ereignis wird in den betroffenen Regionen auch als Mitternachtssonne, Mittsommer oder „Weiße Nächte“ bezeichnet und seit Jahrtausenden mit zahlreichen Festen, Bräuchen und Ritualen gefeiert. Am Nordpol selbst geht die Sonne monatelang gar nicht mehr unter; solange herrscht Polartag. Das Gleiche gilt natürlich umgekehrt auch für
die Südhalbkugel. Allerdings ist der Nordsommer etwas länger als der Südsommer, was mit der elliptischen Umlaufbahn der Erde um die Sonne und der damit nicht ganz gleichmäßigen Entfernung zu erklären ist.

Meteorologischer Sommeranfang ist bereits Anfang Juni


Wie bei allen anderen Jahreszeiten auch, ist der meteorologische Sommeranfang schon einige Zeit früher als der kalendarische. Um Wetter- und Klimadaten weltweit besser erfassen und vergleichen zu können, beginnt für Meteorologen der Sommer bereits am 1. Juni und umfasst die vollen Monate Juni, Juli und August.

_________________
Yesterday is History, Tomorrow is a Mystery and Today is a gift; thats why we call it - "the Present..."
Nach oben Nach unten
http://www.plaudies.net
 
Sommeranfang
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Plaudies ...einfach himmlisch! :: Hauptforum :: Wissenslexikon-
Gehe zu: