Plaudies ...einfach himmlisch!


 
PortalStartseiteKalenderSuchenFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Wissenswertes zur Zeitumstellung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Musicfreak
Administrator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4568
Alter : 37
Ort : Nürnberg
Land :
Browser :
Team : Administration
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Wissenswertes zur Zeitumstellung   Fr Okt 23, 2009 12:33 pm

Die Regeln für die Zeitumstellung:

Für die Sommerzeit gilt:

Die Zeitumstellung findet am letzten Sonntag im März statt. Dabei wird um 2:00 Uhr die Uhr um eine Stunde auf 3:00 Uhr vorgestellt. Das bedeutet : "Die Nacht ist eine Stunde kürzer".

Für die Winterzeit
(Normalzeit) gilt:

Die Zeitumstellung findet am letzten Sonntag im Oktober statt. Dabei wird um 3:00 Uhr die Uhr um eine Stunde auf 2:00 Uhr zurückgestellt. Das bedeutet : "Die Nacht ist eine Stunde länger".

Warum gibt es Sommer- und Winterzeit?

In Deutschland wurde die jetzt gültige Zeitumstellung von der Normalzeit - oder wie von vielen bezeichnet "Winterzeit" - auf die Somerzeit im Jahr 1980 eingeführt. Als ein wichtiger Grund galt die Überzeugung, mit der Regelung durch eine bessere Nutzung des Tageslichts Energie sparen zu können.

Diese Überlegung war insbesondere noch eine Nachwirkung aus der Zeit der Ölkrise in Deutschland 1973. Ein weiterer Grund war zudem die Anpassung an Nachbarländer, die diese Regelung schon früher eingeführt hatten. Von 1950 - 1980 gab es in Deutschland keine Sommerzeit, jedoch existierten vor diesem Zeitraum bereits mehrere Sommerzeiten, so gab es 1947 neben der Sommerzeit sogar noch eine Hochsommerzeit.

Eingeführt wurde die Zeitumstellung erstmals 1916 in Deutschland, drei Wochen später folgten Großbritannien und Irland. Die Bezeichnung die man in den englischsprachigen Ländern für die Zeitumstellung fand, beschreibt auch bereits den Zweck, das Optimum an nutzbarer Tageszeit zu gewinnen: "Daylight Saving Time". Zuvor machte sich etwa bereits Benjamin Franklin in einem Aufsatz mit dem Thema "An Economical Project for Diminishing the Cost of Light." im Journal de Paris vom 26. April 1784 Gedanken zum Thema. Jedoch dauerte es bis 1907, bis das Thema erneut aufgegriffen wurde, dieses Mal von dem Engländer William Willett dessen Abhandlung "The Waste of Daylight" Grundlage für eine breite Diskussion war. Nachdem die Einführung einer Sommerzeit noch 1908 vom Britischen Unterhaus abgelehnt worden war, wurde diese dann 1916 als "British Summer Time" Realität.

Schon seit der Einführung der Sommerzeit wird über den Sinn und Unsinn dieser Maßnahme diskutiert. Laut Erkenntnissen des Bundesumweltamtes spart man während der Sommerzeit zwar abends elektrisches Licht, jedoch wird dann morgens mehr geheizt, besonders in den kalten Monaten (März, April und Oktober). Insgesamt steigt der Energieverbrauch dadurch sogar an.

Mediziner haben negative Auswirkungen der Zeitumstellung festgestellt, da sich der Organismus mit der Anpassung seines Rhythmuses schwer tut. Besonders Menschen mit Schlafstörungen oder organischen Erkrankungen haben hier anscheinend größere Probleme.

Übrigens: Laut Studien gibt es am Montagmorgen nach der Zeitumstellung von der Winter- / Normalzeit auf die Sommerzeit mehr Verkehrsunfälle als an einem gewöhnlichen Montagmorgen.

_________________
Yesterday is History, Tomorrow is a Mystery and Today is a gift; thats why we call it - "the Present..."


Zuletzt von Musicfreak am Do Okt 28, 2010 1:45 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.plaudies.net
Musicfreak
Administrator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4568
Alter : 37
Ort : Nürnberg
Land :
Browser :
Team : Administration
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Re: Wissenswertes zur Zeitumstellung   Fr Okt 23, 2009 12:45 pm

ACHTUNG: Die nächste Zeitumstellung ist am:

Sonntag den 25.10.2009 um 3:00 Uhr.

Die Uhr wird dann um 1 Stunde zurückgestellt, "die Nacht ist also 1 Stunde länger". Dabei findet der Wechsel von der Sommerzeit in die Winterzeit (Normalzeit) statt.

_________________
Yesterday is History, Tomorrow is a Mystery and Today is a gift; thats why we call it - "the Present..."
Nach oben Nach unten
http://www.plaudies.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wissenswertes zur Zeitumstellung   Fr Okt 23, 2009 12:47 pm

Also ich bin schon immer der Meinung gewesen, dass das mit der Zeitumstellung reiner Mist ist. Wer braucht denn sowas? Ich gehöre zu den Menschen, die bei der Zeitumstellung Probleme mit dem Schlafen haben. Von mir aus könnte das abgeschafft werden.
Nach oben Nach unten
Musicfreak
Administrator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4568
Alter : 37
Ort : Nürnberg
Land :
Browser :
Team : Administration
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Re: Wissenswertes zur Zeitumstellung   Fr März 26, 2010 11:54 am

ACHTUNG: Die nächste Zeitumstellung ist am:

Sonntag den 28.03.2010 um 2:00 Uhr.

Die Uhr wird dann um 1 Stunde vorgestellt, "die Nacht ist also 1 Stunde kürzer". Dabei findet der Wechsel von der Winterzeit in die Sommerzeit statt.

(1 Stunde weniger Schlaf...*grummel* )

_________________
Yesterday is History, Tomorrow is a Mystery and Today is a gift; thats why we call it - "the Present..."
Nach oben Nach unten
http://www.plaudies.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wissenswertes zur Zeitumstellung   Fr März 26, 2010 4:59 pm

Musicfreak schrieb:
(1 Stunde weniger Schlaf...*grummel* )

*tröööööööööst* Schatz

Ich glaub, ich hätte das vergessen, wenn du das nicht hier reingeschrieben hättest... ^^
Nach oben Nach unten
*Atzin*
aktives Mitglied
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 93
Alter : 30
Ort : Altenburg
Familienstand : verliebt
Land :
Browser :
Anmeldedatum : 03.12.09

BeitragThema: Re: Wissenswertes zur Zeitumstellung   Sa März 27, 2010 1:20 pm

wenigstens kann ichs so nich wieder vergessen^^ danke lieber paddy
Nach oben Nach unten
Musicfreak
Administrator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4568
Alter : 37
Ort : Nürnberg
Land :
Browser :
Team : Administration
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Re: Wissenswertes zur Zeitumstellung   Do Okt 28, 2010 1:48 pm

ACHTUNG: Die nächste Zeitumstellung ist am:

Sonntag den 31.10.2010 um 3:00 Uhr.

Die Uhr wird dann um 1 Stunde zurückgestellt, "die Nacht ist also 1 Stunde länger". Dabei findet der Wechsel von der Sommerzeit in die Winterzeit (Normalzeit) statt.

(1 Stunde länger schlafen!!!)

_________________
Yesterday is History, Tomorrow is a Mystery and Today is a gift; thats why we call it - "the Present..."
Nach oben Nach unten
http://www.plaudies.net
Musicfreak
Administrator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4568
Alter : 37
Ort : Nürnberg
Land :
Browser :
Team : Administration
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Re: Wissenswertes zur Zeitumstellung   Sa Okt 30, 2010 5:53 pm

Nicht vergessen heute Nacht die Uhren zurückzustellen, ihr Lieben!

_________________
Yesterday is History, Tomorrow is a Mystery and Today is a gift; thats why we call it - "the Present..."
Nach oben Nach unten
http://www.plaudies.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wissenswertes zur Zeitumstellung   

Nach oben Nach unten
 
Wissenswertes zur Zeitumstellung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zeitumstellung Sommerzeit-Winterzeit
» Hexe,Hexen,Hexerei allerlei Wissenswertes
» Wissenswertes / Trivia (allgemein)
» zeitumstellung: mehrheit dagegen, aber sie wird nicht abgeschafft

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Plaudies ...einfach himmlisch! :: Hauptforum :: Wissenslexikon-
Gehe zu: