Plaudies ...einfach himmlisch!


 
PortalStartseiteKalenderSuchenFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Dutzende neue Schweinegrippe-Fälle an deutschen Schulen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Musicfreak
Administrator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4568
Alter : 37
Ort : Nürnberg
Land :
Browser :
Team : Administration
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Dutzende neue Schweinegrippe-Fälle an deutschen Schulen   Do Jun 11, 2009 7:23 pm

Die Schweinegrippe erfasst in Deutschland nun auch Schulen und Kindergärten.
In Düsseldorf infizierten sich mindestens 27 Kinder der Japanischen Internationalen Schule mit dem Virus, wie ein Sprecher der Stadt mitteilte.


Zuvor waren bereits mehrere Fälle in einer Kölner Schule und in einem Münchner Kindergarten gemeldet worden. Die
Weltgesundheitsorganisation hat nach Angaben der schwedischen Regierung den Pandemie-Fall ausgerufen.

In Düsseldorf wurde bei mindestens 26 weiteren Kindern das Virus AH1N1 bestätigt, nachdem bereits am Montag ein sechsjähriger Schüler positiv getestet worden war.

Der Schüler war zuvor mit seinen Eltern von einer Urlaubsreise nach Malta zurückgekehrt. Bei der Mehrheit der anderen Schüler waren die Grippesymptome während einer Klassenfahrt nach Thüringen aufgetreten. Die betroffenen Familien stehen unter häuslicher Quarantäne. Weitere Verdachtsfälle werden geprüft.

Die Japanische Schule, an der insgesamt rund 560 Kinder unterrichtet werden, war bereits am Dienstag vorsorglich geschlossen worden. Bereits am Mittwoch war die Schweinegrippe bei vier Schülerinnen eines Kölner Gymnasiums bestätigt worden. In München erkrankten zwei dreijährige Kinder aus einem privaten Kindergarten. Die Einrichtung wurde vorsorglich für zehn Tage geschlossen.

Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) in Berlin waren bis Donnerstagmittag 95 Schweinegrippe-Fälle in Deutschland bestätigt. Es sei davon auszugehen, dass weitere Fälle hinzukommen, sagte RKI-Präsident Jörg Hacker im ARD-Morgenmagazin.

Er schloss auch nicht aus, dass die Grippe gefährlicher werden könnte. Es sei nicht auszuschließen, dass die Schweinegrippe im Herbst mit der normalen Influenzasaison wiederkomme, sich verändere und "die Symptomatik schwerer wird", sagte Hacker. Bisher waren die Schweinegrippe-Infektionen in Deutschland relativ milde verlaufen.

Laut RKI steigt angesichts der Zahl der eingeschleppten Infektionen und der inzwischen auch vor Ort in Deutschland aufgetretenen Fälle die Bedeutung der persönlichen Hygiene. Dies gelte vor allem bei Kontakt zu Reiserückkehrern und auch für Schulen. Den Experten zufolge kann sich die Schweinegrippe unter Kindern und Jugendlichen besonders rasch ausbreiten.

Auf einer Dringlichkeitssitzung in Genf beraten zur Stunde führende Seuchenexperten der WHO, ob sie die Schweinegrippe als weltweite Seuche einstufen sollten. Es wäre das erste Mal seit 40 Jahren, dass die WHO für eine Grippe die höchste Alarmstufe 6 auslösen würde.

Quelle

_________________
Yesterday is History, Tomorrow is a Mystery and Today is a gift; thats why we call it - "the Present..."
Nach oben Nach unten
http://www.plaudies.net
HSVfreak
Gelegenheitsposter
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 47
Alter : 29
Ort : Oberfranken
Familienstand : single
Anmeldedatum : 22.07.08

BeitragThema: Re: Dutzende neue Schweinegrippe-Fälle an deutschen Schulen   Fr Jun 12, 2009 7:09 pm

auch wenn es einen noch nicht betrifft, macht man sich schon langsam etwas Sorgen ...
Nach oben Nach unten
http://www.fussballzone.de.tp
 
Dutzende neue Schweinegrippe-Fälle an deutschen Schulen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» meine neue Couch
» Neue Kontonummern
» Wie ehrlich sind die Deutschen?
» Walter Veith - Neue Weltordnung (2004)
» Nazivideo - Tag der deutschen Zukunft 2011 in Braunschweig

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Plaudies ...einfach himmlisch! :: News :: Bundesweite News-
Gehe zu: