Plaudies ...einfach himmlisch!


 
PortalStartseiteKalenderSuchenFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 DFB Pokal 2008/2009

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
HSVfreak
Gelegenheitsposter
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 47
Alter : 29
Ort : Oberfranken
Familienstand : single
Anmeldedatum : 22.07.08

BeitragThema: DFB Pokal 2008/2009   Do Aug 07, 2008 5:01 pm

Heute beginnt der DFB Pokal. Wie groß ist euer Interesse daran?
Nach oben Nach unten
http://www.fussballzone.de.tp
Sternchen1988
Forenexperte
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 907
Alter : 29
Ort : Mainz
Familienstand : vergeben
Land :
Browser :
Team : Moderation
Anmeldedatum : 11.04.08

BeitragThema: Re: DFB Pokal 2008/2009   Do Aug 07, 2008 5:50 pm

Ich schaus nur selten, aber ich bekomms durch meinen Bruder und durch meinen Vater mit wie die Ergebnisse so sind^^
Nach oben Nach unten
Musicfreak
Administrator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4568
Alter : 37
Ort : Nürnberg
Land :
Browser :
Team : Administration
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Re: DFB Pokal 2008/2009   Sa Aug 09, 2008 9:41 pm

Also in der 1. Hauptrunde haben sich bisher alle Favoriten (Bundesligisten) durchgesetzt...

Am schwersten hat sich heute der FSV Mainz getan, Mainz hat Babelsberg nämlich erst in der Verlängerung mit 2:1 besiegt:

Babelsberg - FSV Mainz n.V. 1:2 (1:1, 0:0)

(Glück gehabt, Sternchen1988^^)

_________________
Yesterday is History, Tomorrow is a Mystery and Today is a gift; thats why we call it - "the Present..."
Nach oben Nach unten
http://www.plaudies.net
HSVfreak
Gelegenheitsposter
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 47
Alter : 29
Ort : Oberfranken
Familienstand : single
Anmeldedatum : 22.07.08

BeitragThema: Re: DFB Pokal 2008/2009   Di Aug 12, 2008 2:11 pm

Alle 18 Bundesligisten kamen weiter. Das ist sehr beachtlich. Daran merkt man vielleicht, dass der Pokal an Wertigkeit wieder gestiegen ist
Nach oben Nach unten
http://www.fussballzone.de.tp
Musicfreak
Administrator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4568
Alter : 37
Ort : Nürnberg
Land :
Browser :
Team : Administration
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Re: DFB Pokal 2008/2009   Mi Sep 24, 2008 1:38 am

Hier soweit die Ergebnisse der 2. Runde, es gab keine großen Überraschungen:

Erzgebirge Aue 1:2 Werder Bremen
Energie Cottbus 3:0 Bor. M'gladbach
FSV Mainz 05 3:1 1. FC Köln
Eintracht Frankfurt 1:2 n.V. Hansa Rostock
FC Augsburg 0:2 Bayer Leverkusen
TSV 1860 München 0:0 n.V.(5:4 i.E.) MSV Duisburg
FC Schalke 04 2:0 Hannover 96

Morgen abend gibt es das bayerische Derby Bayern München gegen Nürnberg. Wie das wohl ausgehen mag? :scratch: ;)

_________________
Yesterday is History, Tomorrow is a Mystery and Today is a gift; thats why we call it - "the Present..."
Nach oben Nach unten
http://www.plaudies.net
Sternchen1988
Forenexperte
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 907
Alter : 29
Ort : Mainz
Familienstand : vergeben
Land :
Browser :
Team : Moderation
Anmeldedatum : 11.04.08

BeitragThema: Re: DFB Pokal 2008/2009   Mi Sep 24, 2008 8:54 pm

Ich drück die Glücksdäumchen^^
Nach oben Nach unten
zinko10
aktives Mitglied
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 89
Land :
Browser :
Anmeldedatum : 16.09.08

BeitragThema: Re: DFB Pokal 2008/2009   Do Sep 25, 2008 10:19 am

Also, da ich unglaublich Fussball begeistert bin und zudem auch noch langjähriger FC Bayern fan bin, war der DFB Pokal natürlich Pflicht für mich.
Meiner Meinung nach haben sie echt gut gespielt und mit Tempo, Power-Kurzpass-spiel und dem Comeback von Ribery verdient gewonnen.
Nach oben Nach unten
zinko10
aktives Mitglied
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 89
Land :
Browser :
Anmeldedatum : 16.09.08

BeitragThema: Re: DFB Pokal 2008/2009   Do Sep 25, 2008 10:21 am

Und hier auch noch ein Nachtrag, der Ergebnisse von Gestern:

Borussia Dortmund-Hertha BSC2:1 n.V. (1:1,1:1)
Kickers Offenbach-Karlsruher SC0:2 (0:1)
FC Oberneuland Bremen-VfL Wolfsburg0:7 (0:3)
SV Wehen Wiesbaden-Alemannia Aachen1:0 (0:0)
Hamburger SV-VfL Bochum2:0 (1:0)
FC Carl Zeiss Jena-FSV Frankfurt1:0 (1:0)
VfB Stuttgart-Arminia Bielefeld2:0 (1:0)
Bayern München-1. FC Nürnberg2:0 (1:0)
SC Freiburg-1899 Hoffenheim3:1 (0:1)
Nach oben Nach unten
Sternchen1988
Forenexperte
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 907
Alter : 29
Ort : Mainz
Familienstand : vergeben
Land :
Browser :
Team : Moderation
Anmeldedatum : 11.04.08

BeitragThema: Re: DFB Pokal 2008/2009   Do Sep 25, 2008 4:24 pm

Ich glaub du machst Musicfreak damit keine große freude^^

Ich hab so fest die Daumen gedrückt, aber hat leider nix geholfen :(
Nach oben Nach unten
Tagchen
Elite


Männlich
Anzahl der Beiträge : 1924
Alter : 43
Ort : Augsburg
Anmeldedatum : 09.03.08

BeitragThema: Re: DFB Pokal 2008/2009   Fr Sep 26, 2008 7:53 pm

HSV wurde wieder bevorteilt - genau wie in der Liga. Naja jedes Jahr sucht sich der DFB ja einen Verein aus der dem FCB gefährlich werden kann....
Nach oben Nach unten
Musicfreak
Administrator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4568
Alter : 37
Ort : Nürnberg
Land :
Browser :
Team : Administration
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Re: DFB Pokal 2008/2009   Do Jan 29, 2009 12:46 am

Die Achtelfinal-Ergebnisse:

27.01. 19:00 Hamburger SV 3:1 TSV 1860 München
27.01. 19:00 Carl Zeiss Jena 1:4 FC Schalke 04
27.01. 20:30 VfB Stuttgart 1:5 Bayern München
27.01. 20:30 SC Freiburg 1:3 FSV Mainz 05
28.01. 19:00 Borussia Dortmund 1:2 Werder Bremen
28.01. 19:00 Bayer Leverkusen 3:1 Energie Cottbus
28.01. 20:30 Karlsruher SC 0:1 SV Wehen
28.01. 20:30 VfL Wolfsburg 5:1 Hansa Rostock

_________________
Yesterday is History, Tomorrow is a Mystery and Today is a gift; thats why we call it - "the Present..."


Zuletzt von Musicfreak am Do Jan 29, 2009 12:55 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.plaudies.net
Musicfreak
Administrator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4568
Alter : 37
Ort : Nürnberg
Land :
Browser :
Team : Administration
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Re: DFB Pokal 2008/2009   Do Jan 29, 2009 12:50 am

Wer hätte gedacht, dass Wehen Wiesbaden so weit kommt?

Im Viertelfinale bin ich klar für die "Underdogs": Wehen und Mainz ^^

Die Auslosung für das Viertelfinale folgt am Sonntag, in der Sportschau im Ersten.

_________________
Yesterday is History, Tomorrow is a Mystery and Today is a gift; thats why we call it - "the Present..."
Nach oben Nach unten
http://www.plaudies.net
Musicfreak
Administrator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4568
Alter : 37
Ort : Nürnberg
Land :
Browser :
Team : Administration
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Re: DFB Pokal 2008/2009   Do März 05, 2009 1:02 am

Im Viertelfinale des DFB-Pokals gab es 2 große Überraschungen:

Zum einen hat es der FSV Mainz 05 geschafft! Zum ersten Mal überhaupt erreicht dieser Verein das Halbfinale durch ein spätes 1:0, erzielt von Aristide Bance, gegen Schalke 04. Mainz ist damit der letzte verbliebene (noch?) Zweitligist im DFB-Pokal.

Und zum anderen hat Bayer Leverkusen Titelverteidiger Bayern München rausgeworfen! Die Partie endete mit einem 4:2.


Die Viertelfinal-Ergebnisse:


03.03. 20:30 FSV Mainz 05 1:0 FC Schalke 04
04.03. 19:00 VfL Wolfsburg 2:5 Werder Bremen
04.03. 19:00 Hamburger SV 2:1 SV Wehen
04.03. 20:30 Bayer Leverkusen 4:2 Bayern München

_________________
Yesterday is History, Tomorrow is a Mystery and Today is a gift; thats why we call it - "the Present..."


Zuletzt von Musicfreak am Do März 05, 2009 1:07 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.plaudies.net
Musicfreak
Administrator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4568
Alter : 37
Ort : Nürnberg
Land :
Browser :
Team : Administration
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Re: DFB Pokal 2008/2009   Mi Apr 22, 2009 12:18 am

Bayer Leverkusen steht zum dritten Mal im DFB- Pokal-Finale und greift nach 16 Jahren erstmals wieder nach einem Titel. Die in der Fußball-Bundesliga auf Tabellenplatz neun abgestürzte Bayer-Elf setzte sich heute trotz einer lange Zeit enttäuschenden Darbietung noch mit 4:1 (1:1, 0:0) nach Verlängerung gegen den Zweitligisten FSV Mainz 05 durch. In einem erst am Ende packenden Pokal-Duell verhinderten die späten Tore von Angelos Charisteas (82. Minute), Arturo Vidal (92.), Simon Rolfes (104.) und Michal Kadlec (117.) eine weitere Pleite für den wenig überzeugenden viermaligen deutschen Vizemeister. Vor 35 000 Zuschauern in Düsseldorf hatte Aristide Bancé (89.) die Verlängerung erzwungen. Im Endspiel am 30. Mai in Berlin bekommt es der Pokalsieger von 1993 mit dem Sieger des morgigen Nord-Derbys zwischen dem HSV und Werder Bremen zu tun.

1. Halbfinale

21.04. 20:30 Bayer Leverkusen4:1 n.V.FSV Mainz 05

_________________
Yesterday is History, Tomorrow is a Mystery and Today is a gift; thats why we call it - "the Present..."


Zuletzt von Musicfreak am Do Apr 23, 2009 10:39 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.plaudies.net
Musicfreak
Administrator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4568
Alter : 37
Ort : Nürnberg
Land :
Browser :
Team : Administration
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Re: DFB Pokal 2008/2009   Do Apr 23, 2009 10:32 am

In einem Duell der Nerven hat Werder Bremen die erste von drei Titelchancen des Hamburger SV zunichtegemacht und zum neunten Mal das Endspiel des DFB-Pokals erreicht. Dank der Paraden von Torhüter Tim Wiese gewann das Team von Thomas Schaaf den ersten von vier Nord-Gipfeln mit 3:1 im Elfmeterschießen und darf sich nun am 30. Mai im Berliner Olympiastadion auf ein Final-Duell gegen Bayer Leverkusen freuen. Der Keeper meisterte die Schüsse von Jerome Boateng, Ivica Olic und Marcell Jansen und sicherte seiner Elf das Weiterkommen.

Nach 120 am Ende packenden Minuten hatte es zwischen beiden Teams vor 55 237 Zuschauern in der HSH Nordbank-Arena 1:1 gestanden. Die Führung für Werder durch Per Mertesacker (11. Minute) glich Olic (67.) für den HSV aus, der die Verlängerung mit zehn Spielern bestreiten musste, nachdem David Jarolim wegen eines Bodychecks gegen Mesut Özil an der Seitenauslinie die Rote Karte gesehen hatte. Die erste Chance zur Revanche bietet sich den Hamburgern bereits am kommenden Donnerstag, wenn sich beide Mannschaften an der Weser zum Halbfinal-Hinspiel des UEFA-Pokals gegenüberstehen.

2. Halbfinale
22.04. 20:30 Hamburger SV1:1 n.V.
(1:3 i.E.)
Werder Bremen

_________________
Yesterday is History, Tomorrow is a Mystery and Today is a gift; thats why we call it - "the Present..."
Nach oben Nach unten
http://www.plaudies.net
Musicfreak
Administrator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4568
Alter : 37
Ort : Nürnberg
Land :
Browser :
Team : Administration
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Re: DFB Pokal 2008/2009   So Mai 31, 2009 2:56 am

Werder Bremen gewinnt den DFB-Pokal!

Werder Bremen hat eine verkorkste Saison doch noch gerettet und sich
dank des sechsten DFB-Pokal-Triumphs für die neue Europa League
qualifiziert. Der Meisterschafts-Zehnte schlug anderthalb Wochen nach
dem verlorenen UEFA-Cup-Endspiel am Samstag im ausverkauften Berliner
Olympiastadion Bayer 04 Leverkusen mit 1:0 (0:0).

Vor 74 244 Zuschauern erzielte Nationalspieler Mesut Özil in der 58.
Minute den entscheidenden Treffer, der dem stark aufspielenden
künftigen Juventus-Profi Diego und Kapitän Frank Baumann einen Abschied
nach Maß bescherte. Während Werder nach den Erfolgen 1961, 1991, 1994,
1999 und 2004 damit das halbe Dutzend voll machte, muss Bayer
"Vizekusen" weiter auf den ersten Titel seit 1993 warten - und sich in
den kommenden Tagen mit der Rücktrittsdrohung von Coach Bruno Labbadia beschäftigen.

Lange brauchte die Werder-Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf
nicht, um sich gegen die mit leichten Vorteilen in die Alles-oder-
Nichts-Partie gestarteten Leverkusener frei zu spielen und Bayer-
Keeper René Adler zur Hauptfigur der ersten Hälfte zu machen. Im Duell
der beiden Nationaltorhüter gegen Tim Wiese hatte der 24- Jährige schon
nach fünf Minuten die erste Gelegenheit sich auszuzeichnen.

_________________
Yesterday is History, Tomorrow is a Mystery and Today is a gift; thats why we call it - "the Present..."
Nach oben Nach unten
http://www.plaudies.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: DFB Pokal 2008/2009   

Nach oben Nach unten
 
DFB Pokal 2008/2009
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kino preview 2009
» LIVECHAT mit Alex 01/10/2009
» Haare färben
» DSDS - Jede/r blamiert sich so gut er/sie kann
» Schießerei zwischen falschen und echten Polizisten: 1 Toter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Plaudies ...einfach himmlisch! :: Hauptforum :: Sport :: Die Fussball-Bundesliga-
Gehe zu: